Eine IdeE * Zwei Formate

Einzigartig-ICH ist ein Herzensprojekt. 

Gerade jetzt sind neue Wege gefragt: 
Und ich will sie gemeinsam mit Euch*Ihnen gehen!

Und zwar so:

DIE 

theater*pädagogische 

1:1 Online-Begleitung

Format A

Das 

theater+pädagogische Schulprojekt

Format B

Einzigart*Ich Stimme

C. aus Nürnberg Am 09.09.2021

Ich fand "EinzigartICH" insgesamt super toll. Es ging viel um´s Selbstbewusstsein. 
Lisa ist sehr nett und lustig. Man kann ihr alles sagen, aber wenn man nicht möchte, muss man nicht. 
Mir hat es sehr gut gefallen und ich würde es jedem weiterempfehlen.

Einzigart*Ich Stimme

Eltern aus Nürnberg Am 30.06.2021

Liebe Lisa,
vielen Dank für dein Engagement und das tolle Projekt „EinzigartICH“!
Unserer Tochter hatte viel Spaß mit dir und es hat ihr sehr gut getan.
Es waren zwar „nur“ 3 Stunden, dafür aber sehr wirkungsvoll – mit viel Kreativität, (Rollen-)Spiel, Selbsterfahrung, Besinnung auf sich selbst uvm.
Das alles zusammen mit deiner professionellen und liebevollen Unterstützung!
Wir können EinzigartICH nur wärmstens weiter empfehlen!
Vielen Dank!
Johanna und Fabio

Einzigart*Ich Stimme

B. aus Nürnberg Am 15.12.2020

Ein inneres Blumenpflücken: mal mit offenen, mal mit geschlossenen Augen. 
Etwas für das Herz, aber genauso etwas für den Kopf. 
Eine Vereinigung von Verstand und Gefühlen. 
Der Workshop hat mir, und nicht nur wegen diesen besonderen Zeiten, die Augen geöffnet. Es war ein bisschen wie ein sicheres, heimliches Tuscheln mit Taschenlampen unter der Bettdecke. Ich konnte mir meine Gefühle und Gedanken förmlich bildlich vorstellen, das Chaos in meinem Kopf aufbröseln und mir so einen Weg zum Aufräumen suchen. 
Die Art und Weise wie Lisa vorgeht, eine Mischung aus sachlichen Inhalten, Meditationsübungen, Fantasiereisen, Theaterübungen und Sachen fürs Herz, helfen einem sich auf verschiedene Art und Weise selbst zu hinterfragen. Ich meinte vorher zwar mich selbst reflektieren zu können, nun verstehe ich mich aber noch auf ganz andere Weise ein Stückchen besser. Jetzt verstehe ich wo manche Verhaltensweisen vielleicht herkommen, habe Übungen und Gedankenanstöße, die mir helfen, mit diesen umzugehen, sowie die Situation auch akut zu verbessern.
Ich kann diesen Workshop sehr empfehlen, man geht mit einem Lächeln, schönen Gedanken und einem warmen Gefühl im Herzen raus! Und definitiv mit ein wenig mehr Klarheit über sich selbst.

Einzigart*Ich Stimme

C. aus Nürnberg Am 29.11.2020

Selten nehmen wir uns eine Zeitspanne, wo wir uns auf eine Sache konzentrieren. Noch seltener ist diese Sache wir selbst, unser Selbstbild, wie wir ticken und in Gesellschaft anderer verhalten. 
Anfangs konnte ich mir unter dem drei Stunden Projekt nicht viel vorstellen, selbst wenn mir das Thema nicht ganz neu war. Aber schon nach den ersten Minuten klickte es bei mir. Durch abstraktere Gedankenanstöße, mit traumhaften Fantasiereisen wurde mir so mein Selbstwert nähergebracht. Übungen mit meinem Körper und Geist, mit Können und nicht Können, helfen mir mich trauen zu können, ich selbst zu sein – mir selbst gegenüber und anderen. Persönlich rede ich ungern über mich und habe manchmal sehr wenig Vertrauen in mein Können und meine Talente. Bei EinzigartICH gibt es einen spielerischen Raum für negative Gedanken, für Gespräche und Gefühle die das Selbst betrreffen. Sie zeigt einem, dass es einen Grund hat, warum du hier bist. 
Das Alles geschieht mit viel Harmonie und schönen, ruhigen Gesprächen, die dir hilft deine innere Mitte zu finden. Mich hat es auf jeden Fall in eine andere Richtung meines Selbstbilds gebracht hat. 
Ich bin genug.  

Einzigart*Ich Stimme

K. aus Nürnberg Am 26.11.2020

Lisas Kurs "EinzigartICH" nimmt einen an die Hand und führt spielerisch zu einem neuen Blick auf sich selbst. Man spielt König*in, Praktikant*in, Engelchen und Teufelchen und Menschen, die einen wertschätzen und findet so ein ganz achtsames und liebevolles Gefühl sich selbst gegenüber. Es ist in dieser Welt so wichtig, sich selbst zu kennen, mit allen Stärken und Schwächen, sich anzunehmen und sich so in unserer Gesellschaft positionieren zu können. Bei Lisa findet man einen Ort, der einem Raum gibt, in sich hineinzuhorchen und danach wie ein Schmetterling die Flügel auszubreiten.

Danke, liebe Lisa, für die wichtigen Erkenntnisse über mich selbst, die kleinen Übungen, die ich in meinen Alltag integrieren werde und all die schönen Worte, die ich mir selbst und andere mir in diesen drei Stunden bei dir geschenkt haben.

AUF EINEN ESPRESSO

im Nürnberger Stadtanzeiger am 20.11.2020

über EinzigartICH

Kontaktformular